Die­ser Arti­kel wird dich als Stamm­le­ser sicher­lich zum Schmun­zeln brin­gen. Da ich so gut wie alles tes­te (von Tech­nik bis Feu­er­zeu­ge) kom­me ich natür­lich nicht drum­her­um, über eine Beglei­tung zu schrei­ben. Ich bezie­he mich auf die Beglei­t­agen­tur in Düs­sel­dorf, um dir ein bes­se­res Bild zu machen.

Bereit? Los gehts 😀

 

 

 



Warum sollte man sich eine Begleitung buchen?

Ich habe mich aus einem bestimm­ten Grund für die Ado­rable in Düs­sel­dorf ent­schie­den. Es han­delt sich um einen First Class Ser­vice, der für bestimm­te Per­so­nen geeig­net ist. Dar­un­ter fal­len Geschäfts­leu­te oder wich­ti­ge Per­so­nen und bekann­te Per­so­nen. Wenn du sel­ber geschäft­lich unter­wegs warst, kennst du den Stress. Du bist meis­tens allei­ne, hast abends noch ein wich­ti­ges Geschäfts­es­sen und kommst dir dabei irgend­wie ver­lo­ren vor. Genau hier hilft dir der Begleit­ser­vice.

 



Kann ich nicht eine Frau auf der Straße ansprechen?

Ja, das könn­test du tun und eine Freund­schaft auf­bau­en oder hof­fen, dass sie mit dir die Zeit ver­bringt. Die Damen der Beglei­t­agen­tur wis­sen sich zu beneh­men, ken­nen die Knig­ge, sind empha­tisch und ergän­zen dei­nen Auf­tritt. Das ist ein rie­si­ger Unter­schied zu Per­so­nen, die du ent­we­der kennst oder auf der Rei­se frisch ken­nen­ge­lernt hast. Sie bewah­ren wich­ti­ge Geheim­nis­se und ver­schwin­den anschlie­ßend wie­der. Eine sol­che Part­ne­rin an der Sei­te hin­ter­lässt bei dei­nen Geschäfts­freun­den einen guten Ein­druck. Und nichts ist wich­ti­ger, als ein guter Geschäftsabschluss.

 


 

© adorable-escort-duesseldorf.de

 

 



Mein persönliches Fazit

Eine Beglei­t­agen­tur ist dafür da, um dir die pas­sen­de Per­son für bestimm­te Aben­de anzu­bie­ten. Es muss sich nicht zwangs­läu­fig um ero­ti­sche Geschich­ten han­deln. Es reicht ein­fach völ­lig aus, wenn du die pas­sen­de Beglei­tung hast und nicht allei­ne bist. Mit einer gewis­sen Aus­strah­lung lau­fen die Geschäf­te auch besser.

Vie­len Dank fürs Lesen,
Euer Chris 😀

Ado­rable Beglei­t­agen­tur: Ver­rucht oder doch seriös?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.