In die­sem Arti­kel ent­füh­re ich dich aus der tech­ni­schen Welt in die Welt ohne Tas­ta­tur. Die meis­ten Tex­te schrei­ben wir im Inter­net, via Whats­App, Face­book und ande­ren Mes­sen­gern. Für Noti­zen die­nen Apps oder im bes­ten Fall klei­ne Zet­tel, die anschlie­ßend ent­sorgt wer­den. Ich hat­te frü­her in der Schu­le das Fach Schön­schrei­ben und durf­te dort mit einem Fül­ler eine aus­ge­zeich­ne­te Hand­schrift erler­nen, die ich nach wie vor beherr­sche und beson­ders sinn­voll im Büro ist. Ich lege noch einen drauf: Hoch­wer­ti­ge Luxus­schreib­ge­rä­te sor­gen für eine schö­ne­re Schrift und machen ordent­lich was her. Ich möch­te dir das The­ma näher brin­gen und gehe auf die Sei­te www.luxus-schreibgeraete.de ein.

Los gehts !



Wozu benö­tigst du ein Luxus­schreib­ge­rät?


Für ein Luxus­schreib­ge­rät fin­de ich zwei sinn­vol­le Grün­de: Du erlernst eine sau­be­re und bes­se­rer Hand­schrift, die du spä­ter anwen­den kannst.. Des Wei­te­ren sind die Schreib­grä­te im Preis höher, hal­ten dafür in der Regel ein gan­zes Leben lang. Eine ein­zi­ge Anschaf­fung reicht somit aus. Wenn du sehr viel hand­schrift­lich ver­fasst, dann ist ein hoch­wer­ti­ger Fül­ler für ich bes­tens geeig­net. Außer­dem wird der deko­ra­ti­ve Aspekt erfüllt. Ein gemüt­li­ches und seri­ös ein­ge­rich­te­tes Büro kommt mit sol­chen Acces­soires noch bes­ser zur Gel­tung. Ent­schei­de du selbst, wofür du einen hoch­wer­ti­gen Fül­ler benö­tigst.

 



Aus wel­chen Mate­ria­li­en bestehen die Luxus­schreib­ge­rä­te?


Die Luxus­schreib­ge­rä­te bestehen aus­schließ­lich aus exklu­si­ven Mate­ria­li­en. Der Her­stel­ler ver­wen­det Edel­me­tal­le wie 925er Ster­ling­sil­ber oder 18 Karat Gold für rele­van­te Tei­le eines Fül­lers. Dar­un­ter fällt bei­spiels­wei­se die Feder des Fül­lers. Jedes Ein­zel­teil wird vor der Zusam­men­set­zung geprüft und frei­ge­ge­ben. Dadurch ist jedes Schreib­ge­rät exklu­siv und ein­zig­ar­tig.

 

 


 

© Luxus-Schreibgeaete.de

 

 


Indi­vi­dua­li­tät durch Gra­vur und Ein­zel­stü­cke

Du kannst dein Wunsch­schreib­ge­rät ganz ein­fach mit einer per­sön­li­chen Gra­vur ver­zie­ren las­sen. Dadurch erhältst du ein rich­ti­ges Ein­zel­stück. Eini­ge Schreib­ge­rä­te sind auf eine limi­tier­te Stück­zahl begrenzt, danach gibt das Modell in die­ser Form nicht mehr.



Mein per­sön­li­ches Fazit

Mir hat die Aus­wahl sehr gut gefal­len, preis­lich befin­den wir uns im Bereich zwi­schen 100 Euro und weit über 2000 Euro. Selbst ein 100 Euro Schreib­ge­rät ist hoch­wer­tig und lässt sich ein­wand­frei füh­ren. Schau ein­fach auf www.luxus-schreibgeraete.de vor­bei und über­zeu­ge dich selbst.

Vie­len Dank fürs Lesen,
Eure Chris 😀

Luxe­riö­se Schrei­be­grä­te fin­dest du auf Luxus-Schreibgeräte.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.