In diesem Artikel entführe ich dich aus der technischen Welt in die Welt ohne Tastatur. Die meisten Texte schreiben wir im Internet, via WhatsApp, Facebook und anderen Messengern. Für Notizen dienen Apps oder im besten Fall kleine Zettel, die anschließend entsorgt werden. Ich hatte früher in der Schule das Fach Schönschreiben und durfte dort mit einem Füller eine ausgezeichnete Handschrift erlernen, die ich nach wie vor beherrsche und besonders sinnvoll im Büro ist. Ich lege noch einen drauf: Hochwertige Luxusschreibgeräte sorgen für eine schönere Schrift und machen ordentlich was her. Ich möchte dir das Thema näher bringen und gehe auf die Seite www.luxus-schreibgeraete.de ein.

Los gehts !



Wozu benötigst du ein Luxusschreibgerät?


Für ein Luxusschreibgerät finde ich zwei sinnvolle Gründe: Du erlernst eine saubere und besserer Handschrift, die du später anwenden kannst.. Des Weiteren sind die Schreibgräte im Preis höher, halten dafür in der Regel ein ganzes Leben lang. Eine einzige Anschaffung reicht somit aus. Wenn du sehr viel handschriftlich verfasst, dann ist ein hochwertiger Füller für ich bestens geeignet. Außerdem wird der dekorative Aspekt erfüllt. Ein gemütliches und seriös eingerichtetes Büro kommt mit solchen Accessoires noch besser zur Geltung. Entscheide du selbst, wofür du einen hochwertigen Füller benötigst.

 



Aus welchen Materialien bestehen die Luxusschreibgeräte?


Die Luxusschreibgeräte bestehen ausschließlich aus exklusiven Materialien. Der Hersteller verwendet Edelmetalle wie 925er Sterlingsilber oder 18 Karat Gold für relevante Teile eines Füllers. Darunter fällt beispielsweise die Feder des Füllers. Jedes Einzelteil wird vor der Zusammensetzung geprüft und freigegeben. Dadurch ist jedes Schreibgerät exklusiv und einzigartig.

 

 


 

(c) Luxus-Schreibgeaete.de

 

 


Individualität durch Gravur und Einzelstücke

Du kannst dein Wunschschreibgerät ganz einfach mit einer persönlichen Gravur verzieren lassen. Dadurch erhältst du ein richtiges Einzelstück. Einige Schreibgeräte sind auf eine limitierte Stückzahl begrenzt, danach gibt das Modell in dieser Form nicht mehr.



Mein persönliches Fazit

Mir hat die Auswahl sehr gut gefallen, preislich befinden wir uns im Bereich zwischen 100 Euro und weit über 2000 Euro. Selbst ein 100 Euro Schreibgerät ist hochwertig und lässt sich einwandfrei führen. Schau einfach auf www.luxus-schreibgeraete.de vorbei und überzeuge dich selbst.

Vielen Dank fürs Lesen,
Eure Chris 😀

Luxeriöse Schreibegräte findest du auf Luxus-Schreibgeräte.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.