Herzlich willkommen zum neuen Artikel, heute gibt es eine kleine Reise in meine Lieblingsstadt Hamburg. Diese Reise verbinde ich mit dem Cateringservice daily-catering.de, der dich passend in der Region beliefert.

Schon hungrig? Los gehts!

 



Hoher Serviceumfang hilft bei der Planung


Die Planung beim Catering spielt eine wichtige Rolle, da sich deine Gäste auf eine ausreichende Versorgung einstellen. Für eine perfekte Planung ist die Erfahrung des Catering-Anbieters wichtig. Daily-Catering hat sich auf das Business- und Event-Catering spezialisiert und berät dich bei allen wichtigen Fragen. Teile einfach mit, wofür du das Catering benötigst, wie du das Event gestaltest und welche Bedürfnisse zu erfüllen sind. Zum Service gehört eine weitere Beratung zur passenden Location in Hamburg, damit bist du rundum versorgt.

 





Natürlich kann jeder Service diese Versprechungen geben, aber wie ihr mich kennt, recherchiere ich da etwas weiter. Auf Google gibt es zum Zeitpunkt des Artikels rund 84 Bewertungen mit 4 von 5 Sternen. Die Bewertungen beziehen sich größtenteils auf den Hausverkauf und zum Teil auf das Catering. Die Bewertungen für das Catering sind durchweg positiv. Zusammen mit den Bewertungen für den Hausverkauf entsteht ein positives Bild, daran darfst du dich gerne orientieren.

 



Auswahl der Gerichte


Die Palette der Gerichte ist so groß, dass ich sie hier kategorisch anschneiden kann. Im Online Store findest du Belegtes, Fingerfood, warme Speisen, Lunch Pakete, Salate, Dessert & Obst, Sweeties, Fresh Juices, Konferenz Getränke und Daily Kaffee. Sämtliche Gerichte werden frisch zubereitet, du erhältst keine industriell hergestellte Nahrung. Es gibt einen eigenen Shop mit Preisangaben. Die dort verwendeten Bilder wirken auf mich authentisch, ich konnte keine Abbilder in der Bildersuche finden. Ich als großer Burger-Fan empfinde die Preise als völlig gerechtfertigt, obwohl einige Personen die Preisgestaltung und Portionsgrößen kritisieren. Jedoch darf man nicht vergessen, dass die Zubereitung frisch ist und jedes Gericht individuell ausfällt. Einen 1zu1 Burger wirst du dort nicht erhalten, jedoch wird das Gewicht und die Mengenangabe stimmen.

 

Der letzte Schritt: Die Kontaktaufnahme
Du hast zwei Möglichkeiten: Entweder wohnst du in der Nähe des Lokals und kontaktierst den Inhaber direkt oder stellst eine einfache Anfrage über das Kontaktformular. Gib hierbei deine E-Mail-Adresse und Telefonnummer an, damit dich der Cateringservice kontaktieren kann. Das Angebot wird passend auf deine Gegebenheiten angepasst.

 



Mein persönliches Fazit


Die Website ist generell hochwertig aufgebaut, ich fand dort sehr viele Informationen und Erklärungen. Da ich mich selbst mit Webseiten auskenne, fühle ich mich nicht gefangen. Manche Seiten sind darauf aus, eine Bestellung zu erzeugen, indem der Inhalt durchweg positiv und professionell verfasst. Das ist hier auch der Fall, allerdings mit einer unfassbaren Ehrlichkeit. Die Bewertungen sprechen ganz einfach für sich. Wenn du einen guten Party- oder Cateringservice aus Hamburg benötigst, dann schau dir daily-catering.de an.

Vielen Dank fürs Lesen,
Euer Chris 😀

Mein Tipp: Daily-Catering.de in Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.