In den letz­ten Arti­keln habe ich erwähnt, dass du fast jedes Pro­dukt bedru­cken las­sen kannstsofern du den rich­ti­gen Anbie­ter fin­dest. Ich möch­te dir den Anbie­ter Zoll­stock Fritz vor­stel­len, der Zoll­stö­cke für dich bedruckt.

Los gehts!

 



War­um soll­test du Zoll­stö­cke bedru­cken las­sen?

Mei­ner Mei­nung nach gibt zwei inter­es­san­te Anwen­dungs­ge­bie­te: Im eige­nen hand­werk­li­chen Betrieb sind Logos der eige­nen Fir­ma auf den Arbeits­ma­te­ria­li­en der Ange­stell­ten sinn­voll. Bestehen­de und poten­zi­el­le Kun­den sehen unter­be­wusst das Logo und erin­nern sich an dei­ne Fir­ma. Wenn du selbst sehr vie­le hand­werk­li­che Tätig­kei­ten durch­führst, dann kannst du bei­spiels­wei­se den Spruch oder Logo dei­ner Wahl auf den Zoll­stock dru­cken las­sen. Der Online­shop bedruckt auch ein ein­zi­ges Pro­dukt, du hast somit kei­ne Min­dest­be­stell­men­ge. Auch denk­bar als Geschenk für einen hand­werk­lich begab­ten Freund / Freun­din zum Geburts­tag, Hoch­zeit, bestan­de­ner Leh­re etc.

 


Wie funk­tio­niert der Druck?

Zunächst beschränkt der sich der Online­shop nur auf Zoll­stö­cke und hat kei­ne ande­ren Pro­duk­te im Sor­ti­ment. Die vor­han­de­nen Pro­duk­te unter­schei­den sich nur in Län­ge und Far­be, wodurch die Ent­schei­dung leich­ter fällt. Zunächst wählst du dein Wunsch­pro­dukt aus, anschlie­ßend hast du die Wahl zwi­schen Holz oder Plas­tik. Ich habe im Online­shop kei­ne vor­ge­fer­tig­ten Moti­ve gefun­den, du hast die Mög­lich­keit dei­ne eige­nen Logos hoch­zu­la­den. Ein Text lässt sich jeder­zeit ein­fü­gen und verändern.

 


 

© Zollstock-Fritz.de

 



Der Online­shop über­nimmt ger­ne die Gestal­tung des Zoll­stocks, wenn du ein Logo und Text über­mit­telst. Zum Zeit­punkt des Arti­kels erhältst du einer Min­dest­be­stell­men­ge von 50 Stück ein Mus­ter gra­tis, ansons­ten wird dir das fer­ti­ge Logo gezeigt. Erst nach Frei­ga­be beginnt der Online­shop mit dem Auftrag.

 


Ein wenig Luxus darf es sein

Der Online­shop bie­tet den soge­nann­ten Wood Stock Holz Zoll­stock an. Die­ser besteht aus ver­schie­de­nen Holz­ar­ten und wird in einem Etui gelie­fert. Außer­dem gibt es ein Mus­ter­buch für die Hosen­ta­sche, da kannst du dein Wis­sen über die ver­wen­de­ten Holz­ar­ten direkt auf­bes­sern. Ganz wich­tig: Die­ser Wood Stock Zoll­stock stammt aus Höl­zern, die aus vor­bild­lich bewirt­schaf­te­ten Wäl­dern stammen.

 


Mein per­sön­li­ches Fazit

Der Online­shop hat sich aus­schließ­lich auf Zoll­stö­cke spe­zia­li­siert und bie­tet sogar einen klei­nen Luxus mit der Wood Stock Vari­an­te. Die Bear­bei­tung ist ein­fach, ein­zig die feh­len­den Moti­ve kön­nen ein Nach­teil sein, wenn man selbst kein pas­sen­des Logo parat. Ansons­ten soll­tet ihr bei Zoll­stock Fritz vorbeischauen.

Vie­len Dank fürs Lesen,
Euer Chris 😀

Mit Zollstock-Fritz.de zum eige­nen bedruck­ten Zollstock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.