Wer auf der Suche nach Plugins für Wor­d­Press ist, wird schnell fün­dig. Aber wel­che Plugins für Wor­d­Press sind wirk­lich sinn­voll? Im ers­ten Teil unse­rer Wor­d­Press-Rei­he haben wir gelernt, wie man Wor­d­Press instal­liert. Jetzt gehen wir mal zum zwei­ten Teil und schau­en, wie man die rich­ti­gen Plugins für Wor­d­Press findet.

Was sind Wor­d­Press Plugins?
Du kannst mit Wor­d­Press Plugins neue Funk­tio­nen zu dei­nem Blog hinzufügen.

Am wich­tigs­ten ist ein Wor­d­Press Plugin für die Daten­bank­si­che­rung. Wei­te­res dazu wird im Video erklärt! Dann benö­ti­gen wir ein Wor­d­Press Plugin gegen Spam und ein Social Plugin. 

Die Wor­d­Press Plugins hei­ßen BackW­Pup, Antis­pam Bee und Tweet, Like, Goog­le +1 and share. Damit soll­test du eine wich­ti­ge Grund­la­ge besitzem

Wie man Wor­d­Press Plugins instal­liert, erfährst du eben­falls im Video. Viel Spaß!

#002 Einen Blog erstel­len: Wel­che Wor­d­Press Plugins brau­che ich? — Teil 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.