Converse Chucks Dainty OX im Test #01

Herzlich Willkommen zum neuen Artikel meine Freunde. Dies ist der erste Artikel zum großen Converse Chucks Test. Entweder bist du durch die Artikelreihe oder durch da YouTube-Video auf diesen Artikel gestoßen.

Ich empfehle dir den ersten Teil des großen Converse Chucks Tests. Da erfährst, welches Schuhmodell von welcher Testerin getestet wird. Circa alle 3 Monate wird ein Artikel erscheinen, der den weiteren Verfall der Schuhe, dessen Trageeigenschaft oder Abnutzungserscheinungen zeigen.

Im unteren Teil des Artikels findest du das Review als Video und dazugehörige Artikel. Jede Artikelreihe hat eine Kennung, die bis zum Ende weitergeführt wird. Hier heißt die Kennung JDaintyOX 01, der zweite Artikel wird JDaintyOX 02 heißen. Diese Liste wird in dieser Form weitergeführt.


Zusammenfassung zum Artikel:
Artikel: JDaintyOX 01
Testerin: Johanna
Schuhe: Converse Chucks Dainty OX
Fardcode: G07949
Schuhgröße: EU 38 / 24CM
Testzeitraum: Die ersten 4 Monate nach Kauf
Gekauft auf: Amazon / Alternativ (Trusted Shop): Ebay


Das erste Mal tragen – wie ist die Passform?

Wie du deine Schuhgröße richtig ermitteln kannst, erfährst du hier im Artikel. Nach dieser Anleitung sind wir gegangen, haben

die Schuhe bestellt und sie passten auf Anhieb perfekt. Johanna hat die Schuhgröße EU 38 mit einer Innenlänge von 24 cm, ihre Füße sind circa 23cm lang. Die Passform ist mit der richtig ermittelten Schuhgröße kein Problem. Im Converse Test ist aufgefallen, dass der linke Schuh ungewöhnlich drückt. Dies hielt im gesamten Testzeitraum an, die Schuhe oder Füße sind nicht auszuschließen, da wir kein zweites Paar besitzen, um dies zu testen. Sofern ein neues paar eintrifft, wird der Artikel natürlich geupdated. Die Schuhe werden noch eingetragen und neue Erkenntnise zum Converse Chucks Test folgen im zweiten Teil. Wenn du selbige Schuhe besitzt und das Problem kennst oder behoben hast, dann melde dich einfach in den Kommentaren.

UNSER TIPP:
Das Schnittmuster Chucks Dainty OX ist sehr schmal gehalten. Die Schuhe lassen sich zwar eintragen, bleiben aber dennoch weitgehend in der Ursprungsposition bestehen. Ich rate dir vom Kauf der Schuhe ab, sofern du etwas breitere Füße hast. Dies kannst du beispielsweise in Ballerinas testen, da diese ebenfalls schmal gehalten sind.

 

Besonderheiten beim Converse Chucks Dainty OX

chucks-dainty-ox-4
Schmales Design

Die Bezeichnung „Dainty“ steht für das elegante, schmale Design mit einer sehr dünnen Sohle. Die Schuhe wirken zierlicher und sind vorallem bei kleineren Damen unauffälliger. Converse Chucks Dainty lassen einfacher mit Leggings oder Röhrenjeans kombinieren. „Ox“ steht einmal „Oxford“, da Converse in dieser Stadt seinen Anfang fand. OX steht ebenfalls für knöcheltiefe Chucks. Man kann die Bezeichnung „OX“ auch ganz einfach mit „Low“ vergleichen. Es gibt ebenfalls Converse Chucks Dainty High, die dasselbe Schnittmuster aufweisen und über den Knöchel verlaufen. Schau dir hier ein Bild dazu an.


 

Während den ersten vier Monaten

Der Converse Chucks Test hat gezeigt, dass der linke Schuh dauerhaft drückte, obwohl die Schuhe soweit eingetragen sind. Ansonsten bieten Chucks Dainty OX ein sehr gutes Tragekonformt, obwohl die Sohle relativ dünn ist. Schuld ist das weiche Fußbett, obwohl man es den Schuhen nicht unbedingt ansieht. Die Sohle zeigt kaum Abnutzungserscheinungen ist wirkte in den ersten vier Monaten stabiler, als die Sohle der normalen Converse Chucks.


 

Converse Chucks Test Zusammenfassung:

Ein wirklich schöner, hochwertiger Schuh für kleine Damen mit schmalen Füßen. So gibt es endlich Schuhe, die nicht klobig wirken. Durch das zierliche Design passen die Schuhe ideal zu Röhrenjeans oder Leggings, die Farbauswahl ist ideal und euren Füßen wird es gut gehen. Unten findest du das Video und weitere Artikel zum Converse Chucks Test.

chucks-dainty-ox-fazit


 Video


Weitere Fotos

 

Links:

Johannas Profil im Blog – Klick hier
Der große Converse Chucks Test – Klick hier

Chris
Mehr von mir

Chris

Ich bin ein verrückter Blogger sowie YouTuber und versuche die Bloggerwelt mit meinen Artikeln ein wenig komplizierter zu machen 😀

Noch nicht genug von meinen verrückten Artikeln? Dann schau auf YouTube vorbei: YouTube.com/JetztTesteIch
Chris
Mehr von mir
Converse Chucks Test: Chucks Dainty OX #01

9 Gedanken zu „Converse Chucks Test: Chucks Dainty OX #01

  • 12. Oktober 2016 um 18:30
    Permalink

    chriiiiiis suchst du noch leute? hab dich auf yt angeschrieben aber keine antwort erhalten gib mal bescheid

    Antworten
  • 12. Oktober 2016 um 21:14
    Permalink

    Huhu Chris, ich finde die Schuhe mal richtig hübsch *_* Eine ernste Frage: Halten Chucks im Winter trotz des Stoffes warm? 😮

    LG

    Antworten
  • 18. Oktober 2016 um 14:45
    Permalink

    Der link zur schuhgrößenermittlung funktioniert nicht 🙁 Wie kann ich meine füße denn richtig ausmessen?

    Antworten
    • 20. Oktober 2016 um 14:47
      Permalink

      Hi Anne,
      die Seite ist noch nicht fertig und wird noch eingefügt. Du musst deinen Fuß am besten abends auf ein Blatt Papier legen und an der Hacke sowie längsten Zeh eine Markierung setzen. Dann misst du die Abstände ab und rechnest 1cm drauf. Sind deine Füße also 24cm lang, dann sollte die Innensohle der Schuhe mindestens 25cm lang sein 😀

      Antworten
    • 20. Oktober 2016 um 14:45
      Permalink

      Danke geliebter Bruder <3

      Antworten
  • 27. Oktober 2016 um 16:08
    Permalink

    Hallöle, welche Schuhe kommen denn als nächstes dran? Und bitte mach weiter dein Format hat mir bei der Suche geholfen. Naja, zu dünne Sohlen mog i ni xc

    Antworten
  • 13. November 2016 um 19:00
    Permalink

    Hi Chris, toller Artikel. Wann erscheinen nachfolgende Artikel? Ich habe dir eine E-Mail geschickt, bitte einmal prüfen. Ich kann mich zwischen zwei modelle nicht entscheiden.

    LG
    Deluxe^^

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de