Vor eini­ger Zeit habe ich auf You­Tube den nor­ma­len Ama­zon Kind­le getes­tet. Ich hat­te eini­ge Gerä­te zur Aus­wahl und habe mich für das Stan­dart-Gerät ent­schie­den. In die­sem Arti­kel zei­ge ich dir eine ein­fa­che Lösung, wie du dei­nen per­sön­li­chen Ebook-Rea­der fin­den kannst.

Mein Blog und You­Tube Kanal befasst sich ins­ge­samt mit der Mate­rie Tech­nik und Här­te­tests. Es gibt Inter­net­prä­sen­zen, die sich spe­zi­ell auf ein Pro­dukt oder ein Pro­dukt­the­ma bezie­hen. Ich habe mir bei­spiels­wei­se Infor­ma­tio­nen auf der Web­site http://ebookreader-testsieger.de/ holen kön­nen.

Der eBook-Rea­der lässt sich indi­vi­du­ell auf den Nut­zer ein­stel­len, denn…
es gibt ver­schie­de­ne Gerä­te und Grö­ßen. Den eBook-Rea­der, den ich vor­ge­stellt habe, gehört zu den ältes­ten der Model­len von Ama­zon. Zwar wur­de er wei­ter­ent­wi­ckelt, besitzt aber bei­spiels­wei­se kein beleuch­te­tes Dis­play. Eini­ge Rea­der sind zu groß oder schwer für den Anwen­der. Im eBook Rea­der Test kann man sich die ver­schie­dens­ten Model­le und des­sen Eigen­schaf­ten ver­an­schau­li­chen. Die Web­site an sich ist ins­ge­samt sehr sau­ber gehal­ten. Im obe­ren Feld hat man die Mög­lich­keit, sich den eBook Rea­der Rat­ge­ber anzu­schau­en. Auf der rech­ten Sei­te befin­den sich Tipps zu den gän­gigs­ten Rea­dern, die aktu­ell auf dem Markt sind. Unter den gän­gigs­ten Model­len gehö­ren die Rea­der von Ama­zon, Welt­bild, Treks­tor, Kobo und Tha­lia.

Was mich beson­ders auf der Web­site inter­es­siert, ist das Kind­le Paper­white 3G. Es han­delt sich um ein Nach­fol­ger bzw. ein luxe­riö­se­res Pro­dukt des Ama­zon Kind­les, was ich vor­ge­stellt habe. Wie man dem Text ent­neh­men kann, wirkt der eBook Rea­der Markt sehr groß, wodurch ich die Sei­te beson­ders für Anfän­ger emp­feh­le. Die Beschrei­bun­gen der ein­zel­nen Gerä­te sind sehr aus­führ­lich und mit hohen Mehr­wert ver­fasst, wodurch man sich als Anfän­ger schnell einen Über­blick holen kann. Auf der Rech­ten Sei­te, etwas wei­ter im unte­ren Teil. befin­den sich Links zu wei­te­ren Arti­keln der Web­site.

Ins­ge­samt emp­fin­de ich die Sei­te als sehr über­sicht­lich und pro­fes­sio­nell gestal­tet, wodurch sie von mir eine kla­re Emp­feh­lung bekommt.

 

Den rich­ti­gen eBook-Rea­der fin­den — mein Tipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.