Es gibt Neuigkeiten für den aktuell gesperrten YouTube-Kanal. Was genau passieren wird und wann der Kanal wieder frei ist, erläutere ich euch im nachfolgenden Artikel.

Ist der YouTube-Kanal bald wieder frei?

Mitten in der Nacht vibrierte mein Smartphone und ich schaute voller Freude, halb verschlafen auf das viel zu grelle Display. Ich bekam die E-Mail, dass die Gegendarstellung angeblich falsch wäre. Kurz später erhielt ich jeweils 4 neue E-Mails mit folgenden Inhalt: „Die Gegendarstellung wurde an den Absender weitergeleitet. Wenn wir innerhalb von 10 bis 14 Werktagen keine Antwort erhalten, wird dein Material freigeschaltet“.

Das finde ich von YouTube doch relativ gut geregelt. Der Absender muss nun beweißen, dass mein Material eigentlich sein Material ist, was er aber nicht kann, weil es nicht sein Material sein kann. Das heißt, dass der Kanal mit hoher Wahrscheinlichkeit in 3 Wochen wieder freigeschaltet ist. Ihr könnt uns somit die Daumen drücken 😀

Was machst du, wenn es solche Aktionen immer wieder gibt?

Wie es weiter geht, habe ich in diesen Artikel schon beschrieben. Ich werde allerdings in einem Netzwerk beitreten, da bei solchen Problemen besser geholfen wird. Wenn der YouTube-Kanal noch 3 Wochen gesperrt ist, dann beläuft sich die gesamte Sperrzeit auf 5 Wochen. Ich werde somit 5 Wochen kein Video hochladen können, ihr erhaltet in dieser Zeit keine Videos und ich kann nicht mit euch kommunzieren. Sämtliche Ideen und Planungen sind somit erstmal zu Nichte gemacht, was mich als YouTuber natürlich enorm ärgert. Ich werde andere soziale Netzwerke besser promoten, damit ihr mich immer wieder findet.

Erstmal vielen Dank für eure super Unterstützung!

Kanal seit 09.10 gesperrt – Der Kampf geht weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de