In diesem Artikel erkläre ich euch, wo ihr Scheibenmagnete kaufen und wie ihr sie benutzen könnt. Das Thema könnte nicht nur gewerbliche, sondern auch private Personen interessieren.

Auch du besitzt indirekt Scheibenmagnete 🙂
Im Trend sind aktuell kleine aber sehr leistungsstarke Magnete. In fast jeden Privathaushalt sind sie anzufinden, einen wirklichen Nutzen finden die Magnete nicht. Wir benutzen alltäglich unsere Geldbörse oder die Handtasche. Betrachtet man den Schließmechanismus, dann fehlt in vielen Fällen der altbekannte Druckknopf. Es überhaupt kein Druckpunkt vorhanden. In diesem Fall werden beispielsweise Scheibenmagnete verwendet. Die Magnete sind im Inneren der Lasche angebracht und sind so leistungsstark, dass sie die Tasche problemlos geschlossen halten. Sie sind in der Regel in Schutztaschen für eBook Reader oder Tablet PCs verbaut. Der Vorteil daran liegt in der Funktion: Die Taschen besitzen in der Regel sehr dünne und lange Laschen, bei denen der Druckverschluss am Ende verbaut ist. Beim täglichen Öffnen der Lasche ist ein Verschleiß vorprogrammiert. Bei einem Scheibenmagnet lässt sich die Lasche eleganter öffnen, da die beiden Druckpunkte die Textiloberfläche der Tasche selbst sind. Man kann die Scheibenmagnete kaufen, ich habe sie z.B. im Webshop der Firma Sprintis gefunden. Dort könnt ihr euch ein passendes Bild machen.

Scheibenmagnete im privaten Gebrauch
Scheibenmagnete finden in der Regel ihren Gebrauch in der gewerblichen Schiene, können aber auch zweckentfremdet werden. Ein denkbares Szenario findet beispielsweise in der Küche statt. In der Rückseite einer Holzleiste werden dünne Scheibenmagnete eingelassen. Dafür kann kleine Kerbungen dienen, für Heimwerker bedeutet das einen Aufwand von 10 Minuten. Die Holzleiste befindet sich an der Wand, an der Vorderseite können dann Messer platziert werden, die durch die Scheibenmagnete gehalten werden. Es sieht nur nicht stylisch aus, sondern hat sogar einen genialen Nutzen. Aber auch für Türen bei Möbeln kommen sie zum Einsatz. Es sind tatsächlich keine Grenzen gesetzt, erste Eindrücke könnt ihr euch z.B. im Webshop der Firma Sprintis verschaffen.

Eure Kreativität sind keine Grenzen gesetzt 🙂

Chris
Mehr von mir

Chris

Ich bin ein verrückter Blogger sowie YouTuber und versuche die Bloggerwelt mit meinen Artikeln ein wenig komplizierter zu machen 😀

Noch nicht genug von meinen verrückten Artikeln? Dann schau auf YouTube vorbei: YouTube.com/JetztTesteIch
Chris
Mehr von mir
Scheibenmagnete kaufen – Ein Alltagsgegenstand?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de