Du bist ein treuer Leser und YouTube-Zuschauer und weißt, dass ich meine Videos leider nicht immer pünktlich hochlade. Dabei handelt es sich bei mir eher um ein Hobby. Ich weiß, wie stressig es sein kann, Termine zu machen oder einzuhalten. Nun stell dir vor, du bist ein Dienstleister und musst wichtige Termine einhalten oder buchen. Ich habe Terminapp.com entdeckt und möchte dir von der interessanten Idee berichten.

Die Website an sich…

ist sehr modern gehalten und macht einen professionellen Eindruck. Hier waren definitiv Profis am Werk. Mich persönlich erinnert die Seite ein wenig an einer Landing-Page, obwohl hier gar keine Absicht besteht. Die Seite ist nicht typisch aufgebaut, hier wird mit vielen Grafiken

(c) Terminapp.com
(c) Terminapp.com

und einer unfassbar guten Übersicht gearbeitet. Ich bin eher der Fan von schlichten Seiten, Terminapp.com ist eher das Gegenteil aber punktet mit einem gut strukturierten Informationsgehalt. Ich muss zugeben, dass ich eine solch sauberen Aufbau selten gesehen habe. Auf der oberen Seite findest du die Reiter „Wie Funktionierts, Features, Testimonials, FAQ, Preise und Registrieren“, die soweit selbsterklärend sind. Der Dienst ist soweit kostenlos, es wird nur an einer Erweitertung gearbeitet, die dann circa 10 Euro kostet. Es besteht keine Pflicht, den kostenpflichtigen Dienst in Anspruch zu nehmen.

Das Ganze funktioniert…

relativ einfach. Wie oben schon erwähnt, musst du Termine mit deinen Kunden durchführen und überlegen, wann du wirklich Zeit hast. Während du beim Kunden sitzt, klingelt dein Smartphone. Der Kunde möchte einen ausgemachten Termin stornieren. Die Zeit könntest du dir auch sparen und dich besser auf deinen Kunden konzentrieren. Es gibt zwar Assistenten oder Sekretäre, die das Ganze übernehmen könnten, allerdings geht es auch viel einfacher. Fast jeder von uns besitzt einen PC mit Internetzugang. Dazu gibt es das Smartphone mit dem mobilen Internetzugang, daher liegt die Idee nah, Termine online zu buchen. Du kannst auf der Website einen kostenlosen Account einrichten und deine Termine anschließend verwalten. Hierbei profitieren nicht nur deine Kunden, sondern auch du. Es gibt die Möglichkeit, bestimmte Termine in der Verwaltung einzustellen. Dein Kunde kann sich einen freien Platz wählen und diesen Termin buchen. Wenn er den Termin nicht einhalten kann, dann würdest du in der Regel einen Anruf. Aber das fällt auch weg, der Kunde storniert den Termin, dieser ist anschließend freigegeben und ein anderer Kunde kann ihn buchen. Du bekommst natürlich dazu eine E-Mail oder SMS, wie du es gerne hättest. Dabei musst man nicht alles selbst verwalten, auf die Verwaltung können auch zuständige Mitarbeiter zugreifen. Es gibt ebenfalls eine App für die gängigsten Betriebssysteme iOs von Apple und Android. Eine App für Windows-Smartphones ist ebenfalls geplant.

Fazit:

Die Idee ist sicherlich nicht neu aber meiner Meinung nach sehr ausgereift. Die wichtigsten Funktionen stehen kostenfrei zu Verfügung. Der gesamte Dienst ist sehr übersichtlich gehalten und vermittelt einen professionellen Eindruck. Du kannst dich aber gerne auf Terminapp.com selbst überzeugen.

Euer Chris 😀

Chris
Mehr von mir

Chris

Ich bin ein verrückter Blogger sowie YouTuber und versuche die Bloggerwelt mit meinen Artikeln ein wenig komplizierter zu machen 😀

Noch nicht genug von meinen verrückten Artikeln? Dann schau auf YouTube vorbei: YouTube.com/JetztTesteIch
Chris
Mehr von mir
Termine online buchen – mit Terminapp.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de