Es gibt sehr vie­le Mög­lich­kei­ten, das Smart­pho­ne unter­wegs auf­zu­la­den. Eini­ge von euch nut­zen eine Power­bank oder den Ziga­ret­ten­an­zün­der. Pro­ble­ma­tisch wird es erst dann, wenn eure Freun­de auch noch ihre Smart­pho­nes auf­la­den müs­sen. Ich habe mir ein Lade­ge­rät für das Auto mit 4 USB-Anschlüs­sen zuge­legt. Viel Spaß beim Vodool 54W Auto­la­de­ge­rät Test.

 

Der erst Eindruck und was wird geliefert?
4 Ports mit viel Platz

Das Vodool 54W Auto­la­de­ge­rät wird in einer sehr klei­nen aber hoch­wer­ti­gen Ver­pa­ckung gelie­fert. Mit dabei ist das Auto­la­de­ge­rät, eine Bedie­nungs­an­lei­tung und eine Garan­tie­kar­te, die ihr bei Ama­zon nicht benö­tigt. Ich wur­de im Vodool 54W Auto­la­de­ge­rät Test über­rascht, da das Gerät sehr hoch­wer­tig erscheint. Es gibt kei­ner­lei Pro­duk­ti­ons­feh­ler oder Abplat­zun­gen. Die ver­bau­ten USB-Anschlüs­se sind fest ver­ar­bei­tet und wackeln nicht. Du kannst dir das Gerät hier anschauen.

 
 
 

Vodool 54W Auto Ladegerät im Test — Was taugt das Gerät?

Die Instal­la­ti­on ist ein­fach: Ihr steckt das Gerät in den Ziga­ret­ten­an­zün­der eines Autos und könnt direkt los­le­gen. Es leuch­ten 3 USB-Ports grün und der vier­te USB-Port leuch­tet rot. Hin­ter dem roten USB-Port ver­steckt sich die Qual­comm QC 2.0 Tech­no­lo­gie, die euer Smart­pho­ne bis zu 75 Pro­zent schnel­ler auf­la­den. Der Akku wur­de im Test weit­aus schnel­ler auf­ge­la­den, ich kann euch aber nicht sagen, ob es effi­zi­en­te 75 Pro­zent waren. Durch die beleuch­ten USB-Ports fin­det ihr die Anschlüs­se auch in der Dun­kel­heit. Des Wei­te­ren konn­te ich 4 USB-Sticks neben­ein­an­der ein­ste­cken. Es ist genü­gend Platz für eure Smart­pho­nes vor­han­den. Das Lade­ge­rät besteht aus einer sehr glat­ten Ober­flä­che und kann an der Ein­steck­stel­le zer­krat­zen. Das ist der ein­zi­ge Nach­teil, der mir auf­ge­fal­len ist.

Vodool Auto Ladegerät 7
Vodool Lade­ge­rät im Praxistest

Posi­tiv:
- Gute Ver­ar­bei­tung
— 4 USB-Ports (3 nor­ma­le Ports, 1 Port mit Qual­comm Tech­no­lo­gie)
— Genü­gend Platz zwi­schen den Ports
— Jeder Port leuch­tet einzeln

 
Nega­tiv:
-
Glat­te Ober­flä­che kann zerkratzen

 

Fazit:

Das Gerät hat mich im Vodool 54W Lade­ge­rät Test sehr über­rascht. Es bie­tet eine sehr gute Ver­ar­bei­tung, genü­gend USB-Ports und ist dabei sehr güns­tig. Du kannst dir das Lade­ge­rät hier auf Ama­zon anschauen.

Euer Chris

Fotos und Videos:
 
Video:

Vodool 54W Auto Lade­ge­rät Test — Was taugt das Gerät?

Ein Kommentar zu „Vodool 54W Auto Ladegerät Test — Was taugt das Gerät?

  • 10. April 2016 um 20:06
    Permalink

    Hab das video dazu gese­hen und fin­de es top !

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.