Wie viele von euch Lesern bin auch ich auf Ask.fm sehr aktiv. Ich habe mich dort im Jahr 2012 angemeldet und ihr konntet mir Fragen stellen. Allerdings gefiel mir der Ask.fm Stream am besten. Ich konnte lustige Antworten sehen und anschließend liken oder fremden Personen selbst lustige Fragen stellen.

DOCH JETZT GESCHAH ES: Der Ask.fm Stream ist weg. Mich hat damals schon die App nicht überzeugen können, da hier der Stream ebenfalls ausgeschaltet war. Und Fragen stellen oder stellen lassen von Freunden, die man sowieso kennt? Irgendwie hat das für mich keinen Spaßfaktor. Ich recherierte und erfuhr, dass der Ask.fm Stream in den letzten Jahren auch verschwand und es eine Petition gab, die sogar über 1000 Unterschriften erhielt. Der Stream wurde eingeführt und die User waren wieder zufrieden.

Ich habe herausgefunden, dass der Stream erneut abgesetzt wurde. Die Inhaber begründen es damit, dass die meisten Nutzer die Smartphone-App nutzen und dort generell kein Stream vorhanden war. Sie wollten in der Desktop-Version nachziehen und haben anschließend nicht nur das Design geändert, sondern auch den Stream ausgeschaltet. Für mich persönlich fehlt somit auch der Spaßfaktor. Wie ist eure Meinung dazu? Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig aufklären.

Euer Chris 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de