In vie­len Klei­dungs­stü­cken befin­den sich klei­ne Stoff­tei­le, auf der du die Grö­ße oder sogar Pfle­ge­hin­wei­se sehen kannst. Eini­ge Per­so­nen fin­den sie stö­rend und ent­fer­nen sie aus der Klei­dung. Ich möch­te euch des­halb den Shop Namensbaender.de vorstellen.

Wie ist die Website aufgebaut?

Zwar kann­te ich die die­se Art Namens­bän­der und Eti­ket­ten, den­noch habe ich dazu nie einen Shop ent­deckt. Zunächst wirk­te der Shop auf mich sehr viel­fäl­tig, wes­halb ich den obe­ren Teil inter­es­sant fin­de. Dort fin­dest du die Kate­go­rien “Namens­bän­der, Geschenk­bän­der, Fix & Fer­tig und Aktu­el­les”. Wenn du ein­mal auf die Kate­go­rie klickst, dann bekommst du wei­te­re Infor­ma­tio­nen auf­ge­zeigt. Nach kur­zer Zeit konn­te ich mich dort sehr gut zurecht finden.

Was für Artikel werden angeboten?

Zunächst sind Arti­kel in der Kate­go­rie “Fix & Fer­tig” soge­nann­te “Lager­wa­re”. Das bedeu­tet, dass das Unter­neh­men die Pro­duk­te auf Lager hat und sofort aus­lie­fern kann. Somit fal­len lan­ge War­te­zei­ten weg. Ihr könnt euch zwischen

(c) Namensbaender.de
© Namensbaender.de

beschrif­te­ten Webe­ti­ket­ten, unbe­schrif­te­te Webe­ti­ket­ten mit Moti­ven, Taft­bän­der in Natio­nal­far­ben, Satin-Geschenk­bän­der, Wäsche­s­tift zum selbst bema­len, Digi­druck Ein­tritts­bän­der, Ver­eins­ein­tritts­bän­der, Alu- und Kunst­stoff­ver­schlüs­se sowie die pas­sen­de Zan­ge ent­schei­den. Die Pro­duk­te wer­den von dir indi­vi­du­ell gestal­tet und vom Unter­neh­men pro­du­ziert, wes­halb es hier zu län­ge­ren War­te­zei­gen kom­men kann. Die Ein­tritts­bän­der kennt ihr bei­spiels­wei­se von gro­ßen Fes­ti­vals. Wenn du eine gro­ße Par­ty ver­an­stal­ten möch­test, dann kannst du einen Spaß dar­aus machen und dei­nen Gäs­ten ein sol­ches Band anle­gen. Eini­ge Pro­duk­te wer­den ab einer bestimm­ten Men­ge oder Metern verkauft.

Es gibt viele Gestaltungsmöglichkeiten

Beim Stan­dard-Eti­kett hast du die Mög­lich­keit, zwi­schen der Aus­füh­rung, Anzahl und Preis, Band- und Text-Far­be, Text, Schrift­art oder Sym­bol zu wäh­len. Der Gesamt­preis wird direkt errech­net und auf der rech­ten Sei­te neben der Kon­fi­gu­ra­ti­on ange­zeigt. Des Wei­te­ren befin­det sich dort auch die unge­fäh­re Lie­fer­zeit. Beim Geschenk­band besteht die Mög­lich­keit, die Band­brei­te, Län­ge, Anazhl der Far­ben oder die Band­far­be indi­vi­du­ell zu gestal­ten. Das Unter­neh­men geht auf beson­de­re Wün­sche ein und schreibt dir dazu ein Angebot.

Fazit

Jeder von uns kennt die die Namens­bän­der und Eti­ket­ten, aller­dings hat ein klei­ner Teil von euch einen pas­sen­den Shop dazu gefun­den. Nach kur­zer Zeit fin­det man sich gut zurecht und kann schon star­ten. Auf­grund der vie­len indi­vi­du­el­len Ein­stel­lun­gen lässt sich ein unver­kenn­ba­res Eti­kett schnell und ein­fach gestal­ten. Über­zeu­ge dich selbst und schau auf Namensbaender.de vorbei.

Euer Chris 😀

Indi­vi­du­el­le Eti­ket­ten fin­dest du auf Namensbaender.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.