Herzlich Willkommen zum neuen Artikel meine Freunde. Auf YouTube bekam ich eine Anfrage, wie man seine eigene Rap-Box drucken lässt. Einige Zuschauer haben dort falsche Vorstellungen, weshalb ich zunächst mit dem Buchdruck beginne, der ähnlich aufgebaut ist. Im Artikel erfährst du, wie du dein eigenes Buch drucken lassen kannst und welche Kosten auf dich zukommen. Zudem möchte ich dir den Anbieter Buchdruck.de vorstellen. Los gehts !


Warum ein eigenes Buch drucken lassen?

In Zeiten von Buchgiganten wie Amazon besteht immer die Möglichkeit, das eigene Buch herauszugeben. Die meisten Autoren veröffentlichen das sogenannte „E-Book“, also eine digitale Version. Das eigene Buch drucken lassen empfinde ich persönlich als stilvoller, da man ein Exemplar direkt in den Händen hält. Ich persönlich empfehle einen Buchdruck für kleine bis mittelgroße Projekte.


Wo kann ich mein eigenes Buch drucken lassen?

Meine Recherche ergab, dass es sehr viele Anbieter gibt, die wenig Auswahl oder eine zu hohe Mindeststückzahl anbieten. Auf Buchdruck.de gelangt ihr direkt zum Preisrechner und könnt ungefähr abschätzen, wie hoch der Preis ausfällt.

Ich habe mir ein kleines Szenario ausgedacht. Was ist, wenn ich ein spezielles Buch mit geringer Stückzahl herausbringen möchte, die ich über Youtube an euch verlose.

(c) Buchdruck.de
(c) Buchdruck.de

Meine Vorgaben:
– 10 Exemplare
– 100 Seiten
– DIN A4 Hochformat
– Bindung: Taschenbuch
– Farbige Seiten: 0

Preis am Rechner:
– 4,38 Euro brutto pro Exemplar

Ich habe mir eine limitierte Kleinauflage ausgesucht und könnte sie für euch mit wenig finanziellen Aufwand drucken und zu mir verschicken lassen.

Der Shop bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten an. Du kannst dein Buch mit Bildern versehen, viele Größen auswählen oder das Cover komplett verändern. Dadurch steigt zwar der Preis, du erhälst allerdings auch ein hochwertiges Buch.

Des Weiteren ist der einzelne Buchdruck nur eine Leistung, die der Shop anbietet. In der Kategorie „Produkte“ kannst du Hefte, Magazine, Bildbände, Kataloge und vieles mehr professionell bedrucken oder aufwerten lassen.


Fazit:

Das eigene Buch drucken zu lassen ist mit dem richtigen Anbieter schnell und einfach erledigt. Mir gefällt besonders der Kalkulator auf Buchdruck.de und die Vielzahl an Möglichkeiten zur Gestaltung des Druckes. Ich konnte euch leider nicht alles nahe bringen, da dies den Rahmen des Artikels überschreiten würde. Allerdings dürften die wichtigsten Grunddaten reichen. Ihr könnt bei Fragen gerne die Kommentarfunktion nutzen.

Wie immer eine Frage zum Ende des Artikels: Hast du schon einmal vorgehabt, dein eigenes Buch drucken zu lassen? Ich freue mich auf eure Kommentare.

Euer Chris 😀

So einfach kannst du dein eigenes Buch drucken lassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de