Nanu, hat es dich vom Video hier her ver­schla­gen? Dann Herz­lich will­kom­men im Blog, die “text­li­che” und weit­aus pro­fes­sio­nel­le­re Erwei­te­rung von mir aus You­Tube. Das Video dazu fin­dest du übri­gens hier.

Ich konn­te mir vor eini­gen Mona­ten die Super Nin­ten­do Mini vor­be­stel­len und bin dar­über sehr erfreut. Es hat Näch­te, Schweiß und Trä­nen gedau­ert, die­ses Stück neu­ar­ti­ge Nost­al­gie über­haupt fin­den zu kön­nen. Eini­ge Tech­nik-Freun­de und Kol­le­gen konn­ten sich die Super Nin­ten­do Mini vor­be­stel­len und beka­men direkt eine Stor­nie­rung — das Sys­tem kam nicht nach.


Da war Ama­zon zum Glück etwas bes­ser, obwohl es angeb­lich einen Streik zur Aus­lie­fe­rung gab — ich war nicht betrof­fen. You­Tube-Kol­le­gen wie Touch­Ben­ny beka­men das Gerät einen Tag vor­her und die gro­ßen Tech­nik-You­Tuber schon eini­ge Wochen vor Release.



Ich habe das Gerät ange­zockt und bin mehr als begeis­tert — ich wur­de zurück in mei­ner Kind­heit ver­setzt und habe soeben in Street Figh­ter Tur­bo alles zer­bers­tet 😀


Kur­zer JTI Reviews Fak­ten-Check:
- Super Nin­ten­do im Mini­for­mat
- Inklu­si­ve 2 Con­trol­ler
- HDMI Kabel
-  USB-Kabel zur Strom­ver­sor­gung*
- 20 Spie­le + 1 Spiel extra


Hier habe ich eini­ge Bil­der für dich

 

Super Nin­ten­do Mini Clas­sic: Review + Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.