Herzlich willkommen zum neuen Artikel liebe Leser und Zuschauer. Manchmal fällt mir Werbung auf, die ich hinterfrage und anschließend recherchiere. Darunter fallen die riesigen Werbebanner, die man ziemlich oft an Hausfassaden sieht. Wie wird eine Produktion realisiert und mit welchen Kosten ist sie verbunden? Kann ich selbst einen Werbebanner hersteller, der mein YouTube-Logo trägt? Das erfahrt ihr hier im Artikel.

Los gehts!



In welchen Bereichen werden PVC-Werbebanner genutzt?

Mir persönlich fällt hierbei die Musikindustrie auf. Sobald ein neues Album released wird, erscheinen Werbebanner zu Promozwecken in vielen großen Städten. Die PVC-Werbebanner finden ihren Einsatz in anderen Bereichen und dienen primär als Werbebotschaft oder zur Weitergabe von Informationen.

 


PVC-Banner lassen sich an allen freien Flächen anbringen und sind dadurch flexibler, als Werbemethoden über Litfaßsäulen. Als Oberfläche dienen Zäune, Elemente an Messeständen oder Gebäudefassaden im obersten Stock, wodurch eine sehr hohe Sichtreichweite gegeben ist. Freie Gebäudefassaden an Eingängen von Märkten mit hohen Kundenzulauf sind ebenfalls denkbar.



Wie hoch fällt der Preis aus?

Der günstigste Preis bei Window2print beträgt 18,60 Euro Netto für einen Werbenanner mit einer Höhe und Breite von 20cm. Im weiteren Bestellverlauf sind Einstellungen wie Konfektionen, Zubehör (Expander, Fahnenstiehl oder Kabelbinder etc.) sowie zusätzliche Optionen, wie eine Dateiprüfung, möglich. Der Preis erhöht sich dementsprechend nach der dazu gebuchten Zusatzleistung. Ich konnte nicht herauslesen, wie hoch die Mindestbestellmenge ist.



Daher gehe ich davon aus, dass die Mindestbestellmenge tatsächlich bei nur 1 Stück bleibt. Dadurch ist das dieser Hersteller für Privatpersonen sehr gut geeignet. Ich könnte beispielsweise kleine Banner oder Logos für meinen YouTube-Channel anfertigen lassen und im Aufnahmeraum aufhängen. Der Anbieter bedruckt beispielsweise Werbeaufkleber, Textilbanner, Folien, oder Beachfahnen, die anderweitig verwendet werden können.

 


Abschließende Worte
Für mich persönlich ist es interessant, wie solche Werbebanner erstellt werden. Ich habe in meiner Recherche einige Anbieter gefunden, die Werbebanner auf einer hohen Stückzahl anbieten und die Preise massiv varrieren. Window2Print ist meiner Meinung nach preisgünstig und produziert Werbebanner, Werbeaufkleber oder auch Folien in einer geringen Stückzahl. Hierbei muss es sich nicht einmal um einfache Werbung halten.

Mein Logo würde auf einem Banner oder Aufkleber passen und als Deko für meinen Aufnahmeraum dienen.

Was sagt ihr dazu, soll ich einen solchen Dienst einmal ausführlich für YouTube testen? Schreibt eure Meinung in den Kommentaren.

Euer Chris 😀

PVC Werbebanner drucken: Ablauf, Kosten und Anbieter

5 Gedanken zu „PVC Werbebanner drucken: Ablauf, Kosten und Anbieter

  • 24. September 2018 um 14:23
    Permalink

    Artikel ist interessant da kann jeder TwitchStreamer sich was drucken lassne. Kommen noch mehr zum Thema oder gehst du in Smartphonetechnikw ie du mal angekündigt hast?

    Antworten
    • 24. September 2018 um 18:33
      Permalink

      Ich werde stark in Richtung Smartphone Technik / YouTube Meinungen gehen und das auch im Blog einigermaßen zusammenführen. Dann habe ich endlich eine klare Linie, andere Artikel mit Empfehlungen erscheinen dennoch 😀

      Antworten
    • 24. September 2018 um 18:24
      Permalink

      Vielen Dank geliebter bruder <3

      Antworten
  • 8. Oktober 2018 um 12:49
    Permalink

    Hallo Chris,

    Danke für Deinen Test. Einen günstigsten Preis können wir als Großformatdruckerei bei einer Bannergröße von 20x20cm nicht ermöglichen, aber bei anderen Formaten sind unsere Preise in der Tat sehr gut gegenüber vielen Wettbewerbern.

    Gern stehen wir Dir persönlich für eventuelle Projekte jederzeit zur Verfügung.

    Dein W2P Team

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.