Es ist schon lange her, als ich zuletzt einen Eintrag über meine Diät gemacht habe. Ich bin am Anfang gar nicht dazu gekommen und wurde dann für einige Wochen krank. Als ich wieder gesund war, habe ich natürlich erstmal wieder ordentlich gegessen, jetzt wiege ich wieder 140kg. Nein Spaß! Ich habe weiterhin abgenommen. Mittlerweile wiege ich circa 118kg, also immer noch 13kg von meinem Wunschgewicht entfernt. Ich hätte es natürlich schaffen können, wollte aber mein Konzept ein wenig anpassen.

Der letzte Eintrag war vor circa 8 Wochen, hätte ich jede Woche einen Kilo abgenommen, dann wäre ich jetzt bei 114kg. Von daher ist es eigentlich gar nicht so schlimm.

Das neue Konzept:
Wie in den anderen Artikeln erwähnt, trainiere ich trotzdem jeden Tag eine Stunde. Ich mache Bodybuilding und versuche Muskeln auzubauen. Mit meinem Konzept scheint es ganz gut zu klappen. Für alle, die die anderen Artikel nicht lesen wollen noch mal die Informationen. Ich mache seit einigen Jahren Bodybuilding und kenne mich da aus. Mein Konzept hat sich jetzt so verändert, dass ich mehr Kalorien zu mir nehme. Ich nehme dadurch langsamer ab aber dafür noch gesünder. Wieviel Muskeln ich aufgebaut habe, kann ich gar nicht sagen.

Hast du schon ein neues Lebensgefühl?
Klar! 1. Sieht man deutlich, dass ich abgenommen habe. Dadurch sehen die Muskeln viel besser aus. Außerdem habe ich mit Ausdauersport angefangen. Im Ausdauerbereich habe ich mich sehr gesteigert. Ich fuhr für eine Strecke mit dem Fahrrad circa 1 Stunde und 30 Minuten bei normaler fahrt für circa 20km. Wenn ich dann schnell fuhr, benötigte ich circa 1 Stunde und war richtig kaputt. Mittlerweile benötige ich für die Strecke nur noch 45 Minuten und bin enorm Fit. Dass hat sich bei mir auch verändert. Ich bin seit zwei Wochen richtig Aktiv und werde viel seltender Müde. Außerdem bin ich nicht mehr so träge und muss immer irgendwas tun. Seitdem ich Ausdauersport mache, habe ich viel mehr Energie. Es liegt einfach am Ausdauersport, damit fing es auch an.

Die Diät bringt wirklich was. Ich war zuletzt vor vielen Jahren so fit, wie ich mich heute fühle. Mal schauen, wie es noch weiter geht.

Ich werde jetzt öfter Artikel schreiben und meinen Diät-Report noch erweitern. Wenn du Fragen hast, meld dich einfach. Ich helf dir gerne!

Mein Diät-Tagebuch: Tag 70 – Wieder Fett geworden und neues Konzept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de