Herzlich willkommen zum neuen Artikel geliebte Leser und Zuschauer. Ich bin dauerhaft auf der Suche nach neuen Seiten, die ich euch vorstellen kann. Vorallem für das Format „Cash im Netz“ sind Seiten wichtig, auf der man mit relativ wenig Arbeit viel Geld verdienen kann. Ich habe eine Seite entdeckt, auf der ihr ähnliches tun könnt. Es geht um Bananen, die du dir verdienen kannst. Glaubst du nicht? Dann schau mal auf Bananatic.de vorbei. Los gehts!


 

Wie funktioniert die Bananatic?
Die Anmeldung findet via Benutzername und E-Mail statt, die du anschließend bestätigen musst. Anschließend geht es auch schon los. Direkt am Anfang kannst du dich für eine Quest entscheiden und musst ein Spiel spielen. Dies dient als eigentliches Tutorial, um sich besser auf der Seite zurecht zu finden. Die Seite ist eher dazu ausgelegt, mit Spielspaß Bananen und somit Preise zu gewinnen. Sekundär bestehen die Möglichkeiten, Bananen über Umfragen oder durch das installieren von Apps zu erhalten. Die wohl wichtigste Möglichkeit ist das erfüllen von Quests. Du spielst ein browserbasiertes Spiel und kannst von Bananatic vorgegebene Quests erfüllen. Beispielsweise musst du ein bestimmtes Level erreichen, screenst dies ab und sendest es an Bananatic. Dies ist ganz lukrativ, da du teiweise bis zu 2500 Bananen in kürzester Zeit durch Spiele erhalten kannst.

Verdienstmöglichkeiten auf Bananatic.de

 

Welche Auszahlungsmöglichkeiten gibt es?
Hier bietet Bananatic eine Vielzahl an Möglichkeiten an. Am gängigsten ist die Auszahlung via Paysafecard oder Amazon-Gutschein. Möglich ist die Auszahlung ebenfalls über Spiele-Währung, Steam Wallet, CS.GO Skins, Digital Keys oder du kaufst dir Hardware für deinen Computer. Der Vorteil ist, dass du auch kleine Summen auszahlen kannst. Beispielsweise kannst du deine Bananen schon ab 2,50 Euro auszahlen, was ich persönlich sehr gut finde. So muss man nicht dauerhaft auf eine Summe sparen, um irgendwann die Auszahlung zu erreichen. Bei den anderen Auszahlungsmöglichkeiten sieht es ähnlich aus. Dort gibt es neben den kleinen Auszahlungen auch größere Auszahlungen ab 50 Euro nötig, falls du länger sparen möchtest.


 

Mein Fazit
Ich bin relativ kritisch gegenüber der Möglichkeit, Bananen über das installieren von Apps zu erhalten. Andere Möglichkeiten wie Umfragen, Spiele spielen oder Quests erfüllen sind hingegen sehr gut. Zudem gibt es viele Auszahlungsmöglichkeiten und die Admins sind sehr aktiv und stehen bei Fragen gerne bereit. Ich bin mir noch nicht sicher, ob die Seite in das Cash im Netz Format passt. Wie seht ihr das? Ihr könnt gerne ein Kommentar darlassen und euch auf Bananatic.de umschauen.

Vielen Dank fürs Lesen,
Euer Chris

 

 

Verdiene Skins, Paysafecards & mehr mit Bananatic.de

4 Gedanken zu „Verdiene Skins, Paysafecards & mehr mit Bananatic.de

  • 6. September 2017 um 19:39
    Permalink

    Naja es kommt darauf an ob du die Seite so testen kannst, dass du sie empfehlen oder nicht empfehlen kannst. Heißt also, du solltest du wie bei den anderen Tests mindestens eine Auszahlung erhalten oder versuchen, eine zu erhalten. Danach ist ein Artikel darüber mehr als interessant geliebter Bruder!

    Antworten
    • 6. September 2017 um 20:37
      Permalink

      Die habe ich schon erhalten, bin mir nur sehr unsicher, was die Vergütungen angehen. Die sind zwar völlig in Ordnung, funktionieren aber leider nicht immer 😀

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de